Choose your Language – اختر لغتك

Corona-Hilfe für Unternehmer

AzubiSharing

Projekt zum Austausch von Auszubildenden der IHK
Ausbildungsbetriebe können ihre Auszubildenden vorübergehend an einen anderen Ausbildungsbetrieb abgeben. Auszubildende können ihre Ausbildung ohne Unterbrechung fortsetzen und der abgebende Betrieb wird entlastet.
Weitere Informationen


Überblick / Informationssammlungen

  • Land NRW – Informationen und Ansprechpartner für Unternehmen
    Zur Website
  • IHK Mittlerer Niederrhein – Hilfe für Unternehmen
    Zur Website
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen – Liquiditätshilfen für Unternehmen
    Zur Website

Hilfsprogramme des Bundes und des Landes

  • Förderprogramm für stationäre Einzelhändler, um Zuschüsse für Digitalisierungsmaßnahmen (z.B. Onlinehandel) zu erhalten. Förderquote 90% für bis zu 12.000 Euro.
    Informationen hier
  • Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen (Beschluss der Bundesregierung vom 12.06.2020)
    Antragstellung noch nicht möglich, berechtig einen Antrag zu stellen werden ausschließlich Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer sein. Setzen Sie sich daher mit Ihrem Steuerberater in Verbindung.
    Informationen hier
  • KfW-Schnellkredit für Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern bis zu 800.000 Euro bei 100% Haftungsfreistellung. Rückzahlung bis zu 10 Jahre, 2 Jahre keine Tilgung.
    Informationen hier
  • KfW Kredite online vorbereiten
    Informationen hier
  • Mikromezzaninfonds über die Kapitalbeteiligungsgesellschaft NRW
    Informationen hier
  • NRW.BANK Universalkredit über Hausbank
    Informationen hier
  • Bürgschaften über Bürgschaftsbank NRW
    Informationen hier
  • Förderung von Online-Shops über das Modul „Digitale Markterschließung“ des Förderprogramms go-digital des BMWi
    Informationen hier
  • Förderung der Einrichtung von Home-Office Arbeitsplätzen über das Modul „Digitale Geschäftsprozesse“ des Förderprogramms go-digital des BMWi
    Informationen hier

Personalnot in der Landwirtschaft

  • Kempener landwirtschaftliche Betriebe die Unterstützung für Ernte- oder Pflanzarbeiten benötigen können ihren Bedarf auch in der Vermittlungsbörse der Corona-Hilfe unter dem nachfolgenden Link anmelden:
Betriebe suchen Helferinnen und Helfer für Ernte- und Pflanzarbeiten.
  • Helferinnen und Helfer, die ein Beschäftigungsverhältnis für die Ernte- und Pflanzzeit zur Unterstützung der Landwirtschaft eingehen möchten, können sich unter dem nachfolgenden Link anmelden:
Helferinnen und Helfer bieten ihre entgeltliche Mitarbeit an.

Steuern

  • Antworten des Bundesministeriums der Finanzen zu Häufig gestellten Fragen (FAQ), die einen Überblick über die steuerlichen Erleichterungen geben sollen.
    Informationen hier
  • Antrag auf zinslose Stundung der Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer und Umsatzsteuer
    Informationen hier
  • Herabsetzung von Steuervorauszahlungen / des Steuermessbetrages für Zwecke der Gewerbesteuer-Vorauszahlungen
    Informationen hier
  • Erstattung der Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung (für Dauerfristverlängerungen) 4 Mrd. in NRW
    Informationen hier
  • Möglichkeit der Stundung der Gewerbesteuer
    Informationen hier
  • Um Insolvenzen aufgrund von spät eingegangenen Liquiditätshilfen zu vermeiden, wird die dreiwöchige Insolvenzantragspflicht bis zum 30.09.2020 ausgesetzt
    Informationen hier

Agentur für Arbeit

Banken

Weitere Informationsangebote

Kontakt zur Wirtschaftsförderung der Stadt Kempen

Stefan von Laguna
Telefon: 02152 – 917 – 2303
Mail: stefan.vonlaguna@kempen.de