Choose your Language – اختر لغتك

Corona-Hilfe

Obwohl wir angesichts der Corona-Pandemie Abstand halten und uns vereinzeln sollen, wollen wir auch zusammenrücken und füreinander da sein. Das gilt insbesondere für ältere und kranke Personen, für Alleinstehende, für Familien, für Menschen, die sich in Quarantäne befinden, und für zahlreiche aus diversen Gründen hilfsbedürftige Mitbürger.

Viele unserer Mitmenschen, ob jung oder alt, suchen Rat und Unterstützung, andere möchten Rat und Unterstützung geben.

Die Stadt Kempen will allen, die sich von den Corona-Einschränkungen besonders betroffen fühlen,

Informationen bieten
Hilfeleistungen vermitteln
Unterstützung im Familienleben geben
Ratschläge für Unternehmer und Arbeitnehmer bündeln


 

Aktuelles

Impfangebot für geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer

(04.03.2022) Der Kreis Viersen bietet geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainern ab 12 Jahren ab sofort kostenlose Coronaschutzimpfungen an. Die Impfung kann sowohl im Impfzentrum in Viersen-Dülken als auch bei mobilen Impfaktionen des Kreises Viersen durc …

Impfen jetzt!

(26.11.2021) Das Impfzentrum des Kreises Viersen in Dülken bleibt geöffnet. Zusätzlich gibt es schon jetzt mobile Impfstationen, deren tägliche Standorte Sie unter den Pressemitteilungen des Kreises Viersen finden!  …

Corona-Informationen in vielen Sprachen

(16.03.2021) Hierstellt der Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Informationen in mehreren Sprachen zum Umgang mit dem Corona-Virus,zu den aktuellen Beschlüssen und Regeln,zum Impfen und zur Corona-Warn-Appund zu weiteren Fragen zur Verf …