Choose your Language – اختر لغتك

Start_Pano_KH_©_RalphBraunFoto

 

Aktuelle Nachrichten


Kunst-Mitmach-Projekt

(18.9.2017)
Im Rahmen der Interkulturellen Woche wird der SKM zusammen mit der Künstlerin Thelse Ahrweiler in der Johannes-Hubertus-Schule (Kempen St.Hubert, Hohenzollernplatz) am 20.09.2017 zwischen 14 und 18 Uhr ein Mitmach-Kunstprojekt umsetzen. Besucher und Interessierte sind hezlich eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligen!

 


Neuer Ansprechpartner bei der Praktikums- und Arbeitssuche

(31.07.2017)
Im Rahmen eines „Integrationslotsen-Projekts“ des Malteser Hilfsdienstes steht seit neuestem Ralf Ricken  für Beratung und für organisatorische Hilfen bei der Praktikums- und Arbeitssuche zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an arbeitssuchende Flüchtlinge, an ehrenamtliche Helfer und an interessierte Arbeitgeber. Es ist der Sektion Ehrenamtskoordination (Koordinator: Bjarne Norlander) der Initiative Kempen hilft zugeordnet.
Sprechstunden im MHD-Büro in der Unterkunft Peter Jakob Busch-Str. 2 dienstags, 8:30 bis 12:00 Uhr.
Kontakt über  Email.


Beratung für Flüchtlingsfamilien mit Kindern/Jugendlichen mit Handicap

(04.07.2017)
Seit dem 1. Februar 2017 unterhält die Lebenshilfe Viersen innerhalb eines „Aktion-Mensch“-Projekts (Laufzeit drei Jahre) ein breit angelegtes Beratungsangebot speziell für Flüchtlingsfamilien mit Kindern oder Jugendlichen mit geistigem (oder körperlichen) Handicap oder auch mit Traumata.
Ansprechpartner: Sascha Klingen, Lebenshilfe-Haus, Kniebelerstr. 23, 47918 Tönisvorst, Tel. 02156 494055, E-Mail s.klingen@lebenshilfe-viersen.de.


ALLE NACHRICHTEN LESEN