Choose your Language – اختر لغتك

Online-Beteiligung aller Kempener bei der Gestaltung von Freiflächen für Spiel, Bewegung und Aufenthalt

(27.04.2020)

Mit der Konzeption „Spiel, Bewegung und Aufenthalt“ sollen die unterschiedlichen und verfügbaren Freiflächen in der Stadt Kempen entwickelt und attraktiv vernetzt werden.

Dabei stehen alle Generationen im Fokus!

Im Rahmen der Konzeption wurde von dem Planungsbüro STADTKINDER eine fachliche Bestandserhebung der Spiel-, Bewegungs- und Aufenthaltsflächen im Stadtgebiet Kempen durchgeführt, und es haben „Streifzüge“ mit Kindern, Jugendlichen und Senioren in den Stadtteilen, St. Hubert und Tönisberg stattgefunden.

Nun lädt die Stadt gemeinsam mit dem Planungsbüro alle Bürgerinnen und Bürger, Kinder und Jugendliche ein, sich über eine Online-Beteiligung einzubringen, um bei den zu entwickelnden Maßnahmen ihre spezifischen Bedürfnisse zu treffen.

Die Streifzüge werden durch die Online-Beteiligung ergänzt

Die Online-Beteiligung dient als Ergänzung zu den stattgefundenen Streifzügen. Aufgrund des Coronavirus ist es nicht möglich, die ursprünglich geplanten Stadtteilforen durchzuführen.

Online-Beteiligung: 27. April bis 30. Mai 2020

Vom 27. April 2020 bis zum 30. Mai 2020 haben Sie die Möglichkeit, Anregungen zur Konzeption „Spiel, Bewegung und Aufenthalt“ auf der interaktiven Karte einzutragen. Mit Ihrer Unterstützung sollen wichtige Hinweise und Anregungen für die zukünftige Gestaltung der Spiel-, Bewegungs- und Aufenthaltsflächen gewonnen werden. Ihre Erfahrungen, Ihr Wissen und Ihre Kreativität bilden einen wichtigen Baustein zur Erarbeitung von Maßnahmen für die einzelnen Flächen!

Dieser Link führt Sie zur interaktiven Karte

Dieser Link führt Sie zur Liste mit den Anregungen

Beachten Sie bitte auch den Artikel mit weiteren wichtigen Informationen zur Online-Beteiligung auf der Internetseite der Stadt Kempen.