Choose your Language – اختر لغتك

Infektionsschutz besser entsorgen

(16.05.2020)

Gestern noch Mangelware, heute Straßenmüll:

Immer häufiger sieht man chirurgische Mund-Nasen-Schutze am Straßenrand, im Graben oder sogar auf Kinderspielplätzen liegen. Abgesehen davon, dass benutzte Masken potenziell virenbehaftet sein können, ist die unsachgemäße Entsorgung eine Ordnungswidrigkeit, die zum Beispiel in Frankreich inzwischen mit hohen Bußgeldern bestraft wird.

Bitte beachten Sie, dass Einwegmasken und -handschuhe nach Benutzung in einem verschließbaren Behälter oder Beutel gesammelt und dann mit dem Restmüll entsorgt werden müssen!

Zuhause nicht sicher?

(05.05.2020)

Die Kampagne des Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend “Zuhause nicht sicher?” soll Betroffenen konkrete Hilfen an die Hand geben, um schnell an Informationen zu gelangen, wie geholfen werden kann.

Unter folgender Website sind Informationen für konkrete Hilfestellungen bereitgestellt:

www.staerker-als-gewalt.de