Choose your Language – اختر لغتك

Beratung für Flüchtlingsfamilien mit Kindern/Jugendlichen mit Handicap

Seit dem 1.2.2017 unterhält die Lebenshilfe Viersen innerhalb eines “Aktion-Mensch”-Projekts (Laufzeit drei Jahre) ein breit angelegtes Beratungsangebot speziell für Flüchtlingsfamilien mit Kindern oder Jugendlichen mit geistigem (oder körperlichen) Handicap oder auch mit Traumata.
Ansprechpartner: Sascha Klingen, Lebenshilfe-Haus, Kniebelerstr. 23, 47918 Tönisvorst, Tel. 02156 494055, E-Mail s.klingen@lebenshilfe-viersen.de.