Choose your Language – اختر لغتك

Zeitspenden – Wie kann ich helfen?

Neben Sach- und Geldspenden gibt es eine weitere Möglichkeit ganz aktiv zu helfen: durch eine „Zeitspende“ .

Helfen Sie mit Ihren Fähigkeiten und Ihrer Erfahrung. Entscheiden Sie selbst,  wo Sie den neuen Mitbürgern dabei helfen können,  unsere Heimatstadt, unsere Sprache und unsere Kultur besser kennen zu lernen und sich so schnell zurecht zu finden.  Eine große Hilfe ist auch die Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen, andere freuen sich einfach nur über einen Gesprächspartner oder eine Einladung zu gemeinsamen Sportaktivitäten.

Oder helfen Sie den Helfern und Hilfsorganisationen beim Sammeln, Transportieren und Verteilen von Spenden, beim Organisieren von Kursen und Betreuungsangeboten und den vielen anderen Dingen, die im Hintergrund erledigt werden müssen, damit die direkte Betreuung dann auch funktioniert.

Haben Sie Zeit? Wollen Sie helfen? Es gibt genug Aufgaben, die zu verteilen sind.
Melden Sie sich bei uns und wir finden mit Ihnen gemeinsam eine Möglichkeit, wie Sie sich Ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten entsprechend am besten einbringen können. Um schon eine Übersicht zu haben, für welche Bereiche Ihre Hilfe besonders wertvoll sein könnte, wäre es gut, wenn Sie in einer Email kurz Ihre Möglichkeiten beschreiben könnten.

Bitte melden Sie sich unter der Email   kempenhilft@kempen.de  wenn Sie Zeit für unsere Projekte haben. Für Fragen erreichen Sie uns werktags von 9 bis 13 Uhr unter Tel. 0 21 52 / 96 21 70 oder nutzen Sie den Anrufbeantworter – wir rufen baldmöglichst zurück.