Choose your Language – اختر لغتك

Informationen zu Kempen

Herzlich Willkommen in Kempen am Niederrhein!

Hier erfahren Sie etwas über die Stadt Kempen. Außerdem finden Sie Informationen zu Angeboten und Hilfen.

Wo liegt Kempen

Kempen ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt nahe der niederländischen Grenze.

Kempen besteht aus den Stadtteilen

  • Kempen
  • St. Hubert
  • Tönisberg
  • Schmalbroich/Unterweiden

Von Kempen erreicht man folgende Großstädte:

  • Krefeld (20 Minuten)
  • Duisburg (30 Minuten)
  • Düsseldorf (40 Minuten)
  • Köln (60 Minuten)

Diese Städte erreicht man gut mit dem Zug oder einem Auto. Die Autobahn A 40 und A 61 verlaufen nicht weit von Kempen entfernt.

Kempen hat einen Bahnhof, der an der Bahnstrecke Kleve – Düsseldorf liegt.  Wie man mit dem Zug oder dem Bus fahren kann, erläutern wir auf der Seite Sonstige Hilfen und Internetseiten.

Leben in Kempen

In Kempen leben viele Nationalitäten friedlich zusammen. Insgesamt leben in Kempen und den Ortsteilen circa 35.000 Menschen.
Etwa die Hälfte der Menschen arbeitet auch in Kempen, einige arbeiten auch in den Städten der Umgebung.

Es gibt für jedes Kind im Alter von 2 bis 6 Jahren einen Platz in einem Kindergarten. Ab dem 6. Lebensjahr müssen alle Kinder eine Schule besuchen.

Viele Einwohner von Kempen treffen sich in Vereinen, zum Beispiel um gemeinsam Fußball zu spielen oder anderen Sport zu machen. Hier kann jeder mitmachen, der daran Interesse hat.

In Kempen, St.Hubert und Tönisberg gibt es Mitten in der Stadt einen Platz, an dem ein Markt stattfindet.  In Kempen liegt dort auch das Rathaus und es gibt viele kleinere Geschäfte zum Beispiel für Bekleidung oder Telefonkarten. Die großen Lebensmittelgeschäfte sind am Rande der Innenstadt.

 

Auf der folgenden Karte finden Sie die Unterkünfte für Ayslsuchende in Kempen. Das Rathaus ist direkt neben der Unterkunft "Buttermarkt".

Die Stadt Kempen hat eine Internetseite in deutscher Sprache mit vielen Informationen:  www.kempen.de