Choose your Language – اختر لغتك

NEWS

1 2 3 9

Mitmach-Kunstprojekt

Der SKM wird im Rahmen der Interkulturellen Woche in der Johannes-Hubertus-Schule (Kempen St.Hubert, Hohenzollernplatz) am 20.09.2017 zwischen 14 und 18 Uhr ein Mitmach-Kunstprojekt umsetzen.

Kreiert und umgesetzt wird dieses Projekt mit der Künstlerin Telse Ahrweiler. Flüchtlinge, Ehrenamtler und interessierte Besucher lassen gemeinsam aus vielen kleinen Kunstwerken ein großes Gesamtkunstwerk entstehen. Interessierte Besucher sind herzlich willkommen!

Ferienaktionen

Kempen hilft lädt alle Interessierten zu einigen offenen Ferienaktionen ein:
Am Montag, den 7. August gehen wir mit Familien mit kleinen Kindern zu einem Spielplatz, um dort zu picknicken und zu spielen, am Dienstag, den 8. August 2017 findet im JHS-Begegnungszentrum ein kleines Tischtennisturnier statt, am Mittwoch, den 9. August 2017 brechen wir zu einer Fahrradtour nach Wachtendonk auf, am Freitag, den 11. August und am Freitag, den 18 August ist im JHS-Begegnungszentrum ein Feriencafé geöffnet.
Weitere Informationen über die Geschäftsstelle Kempen hilft, Tel. 02152 962170, kempenhilft@kempen.de.

 

Neuer Ansprechpartner bei der Praktikums- und Arbeitssuche

Im Rahmen eines „Integrationslotsen-Projekts“ des Malteser Hilfsdienstes steht seit neuestem Ralf Ricken  für Beratung und für organisatorische Hilfen bei der Praktikums- und Arbeitssuche zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an arbeitssuchende Flüchtlinge, an ehrenamtliche Helfer und an interessierte Arbeitgeber. Es ist der Sektion Ehrenamtskoordination (Koordinator: Bjarne Norlander) der Initiative Kempen hilft zugeordnet.
Sprechstunden im MHD-Büro in der Unterkunft Peter Jakob Busch-Str. 2 dienstags, 14:00 bis 17:00 Uhr.
Kontakt über  Email.

Beratung für Flüchtlingsfamilien mit Kindern/Jugendlichen mit Handicap

Seit dem 1.2.2017 unterhält die Lebenshilfe Viersen innerhalb eines „Aktion-Mensch“-Projekts (Laufzeit drei Jahre) ein breit angelegtes Beratungsangebot speziell für Flüchtlingsfamilien mit Kindern oder Jugendlichen mit geistigem (oder körperlichen) Handicap oder auch mit Traumata.
Ansprechpartner: Sascha Klingen, Lebenshilfe-Haus, Kniebelerstr. 23, 47918 Tönisvorst, Tel. 02156 494055, E-Mail s.klingen@lebenshilfe-viersen.de.

Integrationskurs in Kempen

Die VHS Viersen bietet ab  September 2017 einen Integrationskurs in Kempen an. Der Kurs dauert vom 4. September 2017 bis zum 17. Mai 2018 (Mo – Fr, 9:00 – 13:00 Uhr). Er findet im JHS Begegnungszentrum St. Hubert statt (Hohenzollernplatz 19).
Es sind persönliche Anmeldungen erforderlich (VHS-Büro Kempen, Burgstr.20 [Burg]): freitags, 23. Juni 2017, 7. Juli 2017, 14. Juli 2017, 21. Juli 2017, 28. Juli 2017, 4. August 2017, 25. August 2017, 1. September 2017 jeweils 15:00 bis 16:00 Uhr, sowie montags, 31. Juli 2017 und 28. August 2017, jeweils 11:00 bis 12:00 Uhr. Kontakt: helga.gisbertz@kreis-viersen.de.

1 2 3 9